}

Auswirkung der Auflösung der Kamera

Immer wieder werden wir nach der Auflösung der Kamera gefragt. Nur HD soll gut sein.

HD bringt aber nichts, wenn das Bild auf der 240x320 Pixel großen Anzeige eines Fritz!Fons angezeigt werden soll. Es ist sogar hinderlich: das HD Bild muss aufwendig von der Fritz!Box auf die passende Auflösung runtergerechnet werden.

HD ist darüber hinaus hinderlich, wenn Sie das Bild per App von Unterwegs sehen wollen (ab iBell App Version 4.0, bald verfügbar). Bei der derzeitig verfügbaren Internet Geschwindigkeiten (Stichwort GSM / LTE und 4G / 5G) wäre HD auch hinderlich. Desto mehr Daten, desto langsamer (bis zu gar nicht möglich). Die gilt auch wenn Ihr Internet Anschluss über einen Upload geringer als 6.000 verfügt.

Zur Verdeutlichung hier ein Foto des FRITZ! Telefon. Links mit der Darstellung eines Bildes mit einer horizontalen Pixelanzahl von 1920 und rechts mit dem gleichen Bild, jedoch mit einer horizontalen Pixelanzahl von 640.

Sehen Sie ein Unterschied außer die unterschiedliche Leuchtintensität die sich Fotobedingt nicht zu 100% gleich einstellen lässt?