Funkitonsweise Fritz Telefon

Die FRITZ!Box ermöglicht es, an einem FRITZ!Fon ein Bild einer Kamera anzuzeigen.

Voraussetzung: die Kamera bietet die Funktion an, ein "Snapshot" (Standbild) zu liefern. Dies ist bei den meisten Netzwerkkameras der Fall. Das passiert meist mit einer URL des Typs:

http://192.168.178.215/bild.jpg oder
http://192.168.178.215/bild.cgi

Bemühen Sie eine Suchmaschine. Das kann man sehr schnell herausfinden.

Für unsere IP Videoklingel ist die URL:

http://192.168.178.210/video.jpg

Die Vorgehensweis für die Übertragung auf das FRITZ! DECT Telefon:

  1. Die FRITZ!Box holt sich ein aktuelles Standbild
  2. Das Bild wird in eine passende Größe für das DECT Telefon umgerechnet (240x240 Pixel)
  3. Das Bild wird an das (die) DECT Telefon gesendet

Dieser Vorgang wird so lange wiederholt solange es klingelt oder jemand dran gegangen ist.

Sie können erwarten dass der Vorgang ca. 1,5 bis 2,5 Sekunden pro Bild dauert. Daher die etwas zerhackte Bildabfolge. Sollte aber reichen um zu sehen wer vor der Türe steht.

Bei einem Gerät was IP fähig ist (Smartphone/Table/PC) ist die Bildabfolge flüssig